top of page
  • Jara

Must-Haves für Reisen mit Kindern



Das Reisen mit Kindern kann eine unglaublich bereichernde Erfahrung sein, aber es bringt auch seine Herausforderungen mit sich. Zwischen der Organisation von Gepäck, der Unterhaltung der Kleinen und der Bewältigung unerwarteter Situationen kann es leicht zu Stress führen. Doch zum Glück gibt es eine Vielzahl von cleveren Reise-Gadgets, die Eltern das Leben unterwegs erleichtern können. Hier sind einige unserer Favoriten:


1. Tablets: Lange Reisen können für Kinder langweilig werden, aber ein Tablet (Anzeige) kann Wunder wirken, um sie zu unterhalten. Laden Sie einige ihrer Lieblingsfilme oder Spiele herunter und lassen Sie die Zeit wie im Flug vergehen.

2. Reisekinderwagen: Ein leichter, zusammenklappbarer Kinderwagen ist ein Muss für Eltern, die viel unterwegs sind. Er bietet eine praktische Möglichkeit, müde kleine Füße zu entlasten, ohne dass Sie sich Sorgen machen müssen, wie Sie ihn transportieren. Von Urban Kanga beispielsweise gibt es ein Reise-Buggy (Anzeige), welcher auch ins Flug-Handgepäck passt. Wichtig finde ich hier auch die Option, dass der Buggy in eine komplette Liegeposition gebracht werden kann.

3. Tragbare Hochstühle: Wenn Sie mit einem Kleinkind reisen, der gerade erst das Essen feste Nahrung entdeckt hat, kann ein tragbarer Hochstuhl ein Lebensretter sein. Diese praktischen Gadgets lassen sich leicht an jedem Stuhl befestigen und sorgen dafür, dass Ihr Kind sicher und bequem essen kann, egal wo Sie sind. Hier gibt es beispielsweise eine aufblasbare Variante (Anzeige), welche man einfach an einem normalen Stuhl befestigt.

4. Kinder-GPS-Tracker: Gerade in überfüllten Orten wie Flughäfen oder Freizeitparks kann es leicht passieren, dass man sein Kind aus den Augen verliert. Ein Kinder-GPS-Tracker (Anzeige) kann Ihnen helfen, Ihr Kind schnell und einfach zu lokalisieren. Dies verhindert das Horror-Szenario, dass das Kind im Urlaub verloren geht.

5. Kinder-Kopfhörer: Wenn Sie einen langen Flug vor sich haben und Ihr Kind gerne Filme auf Ihrem Tablet sieht, sind Kinder-Kopfhörer ein absolutes Muss. Sie sind speziell für kleine Ohren entwickelt und bieten einen komfortablen Sitz sowie eine Lautstärkebegrenzung, um das Gehör Ihres Kindes zu schützen. Bluetooth-Kopfhörer (Anzeige) haben auch noch zusätzlich kein Kabelwirrwarr.

6. Portable Wickelstation: Windeln wechseln unterwegs kann eine Herausforderung sein, besonders wenn es keinen sauberen und sicheren Ort gibt. Eine tragbare Wickelstation (Anzeige) mit integrierter Matte, Taschen für Windeln und Feuchttücher sowie Desinfektionsspray kann Ihnen das Leben erheblich erleichtern. Nicht immer findet sich nämlich eine saubere Wickelmöglichkeit.

7. Reise-Kindersitz fürs Auto: ein Kindersitz, welcher leicht zu transportieren ist, ist einfach unschlagbar. Es gibt Kindersitze, welche in einer mitgelieferten Tasche / Rucksack, easy transportiert und beispielsweise mit ins Flugzeug genommen werden können und ihr habt dann so direkt auch einen Kindersitz für das Mietauto oder auch für eine Taxifahrt. Es gibt solch eine Art von Kindersitz zum Beispiels von Maxi Cosi - den Maxi Cosi Nomad (Anzeige). Dieser ist für Kinder ab 15 Monaten geeignet.

8. Reisebett: Wenn Sie über Nacht unterwegs sind, ist ein tragbares Reisebett (zum Beispiel das Hauck-Reisebett (Anzeige)) ein unverzichtbarer Begleiter. Es bietet Ihrem Kind einen vertrauten Schlafplatz, egal wo Sie sich gerade befinden, und gibt Ihnen als Eltern die Gewissheit, dass Ihr Kleines sicher und komfortabel schläft. Alternativ kann ein Rausfallschutz eine praktische Lösung sein (vor allem bei größeren Kindern, um zu verhindern, dass Ihr Kind aus einem regulären Bett rollt. Es gibt aufblasbare Varianten (Anzeige) oder solche, die einfach zu transportieren sind. 9. Trage/Tuch/Kraxe: Ein Tragesystem ist perfekt für Eltern, die gerne wandern oder Orte besuchen, die mit einem Kinderwagen schwer zugänglich sind. Es ermöglicht es Ihnen, Ihr Kind sicher und bequem zu tragen, während Sie Ihre Hände frei haben, um andere Dinge zu erledigen oder schwieriges Gelände zu bewältigen.

Wir selbst nutzen die Deuter Kid Comfort Active -Kraxe (Anzeige) und können diese auch sehr empfehlen.

10. Regenabdeckung/Mückenschutz für den Kinderwagen: Das Wetter kann während einer Reise unvorhersehbar sein, aber mit einer Regenabdeckung für den Kinderwagen bleiben Ihre Kleinen auch bei Regen trocken und gemütlich. Ein zusätzlicher Mückenschutz hilft dabei, lästige Insekten fernzuhalten und schützt Ihr Kind vor Stichen und Bissen.

11. Sonnenschutz und Insektenschutz für Babys und Kleinkinder: Sonnenschutz ist unerlässlich, um die empfindliche Haut Ihres Babys vor schädlichen UV-Strahlen zu schützen, besonders in sonnigen Urlaubszielen. Ein Insektenschutzmittel hält lästige Mücken und andere Insekten fern, um ungestörten Spaß im Freien zu garantieren.

12. Spielsachen: Vergessen Sie nicht, ein paar Lieblingsspielsachen Ihres Kindes mitzunehmen, um ihm unterwegs Unterhaltung zu bieten. Ob Kuscheltiere, Puzzles oder kleine Autos, vertraute Spielsachen können dazu beitragen, dass sich Ihr Kind auch in fremder Umgebung sicher und glücklich fühlt.


Mit diesen praktischen Reise-Gadgets können Sie sich entspannt zurücklehnen und Ihre Familienabenteuer in vollen Zügen genießen. Denn egal ob Sie eine lange Flugreise vor sich haben oder einfach nur einen Ausflug in den Park planen, diese Gadgets werden Ihnen dabei helfen, die Reise stressfrei und unvergesslich zu gestalten.


32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page